Leberspezialisten tagen in Rostock

Fhrende Leberspezialisten aus aller Welt werden Freitag auf einer Tagung in Rostock-Warnemnde zusammenkommen. Im Mittelpunkt des diesjhrigen Symposiums fr Leberdialyse steht die Verbindung von Leberversagen und Blutvergiftung, das teilten die Veranstalter heute mit. Chronisch Leberkranke seien hufig besonders anfllig fr Infektionen etwa der Atem- oder Harnwege. Dies knne zum kompletten Leberversagen und in der Folge zur Blutvergiftung fhren. Die Sterblichkeit in solchen Fllen liege bei bis zu 80 Prozent.

Gelesen auf ln-online.de

2 Gedanken zu „Leberspezialisten tagen in Rostock

  1. professor maertin

    Sehr Interessant !
    habe ich gelesen nach dem ich mir einen kasten bier geholt habe,und froh bin wenn sie mal eine neue leber clonen würden.

  2. professor maertin

    Habe diesen Artikel gelesen, nach dem ich mir einen Kasten Bier geholt habe. Ist ja interessant,hoffentlich klonen sie bald mal eine neue Leber.Könnte bestimmt so manch einer gebrauchen.

Kommentare sind geschlossen.