Das Ostsee-Anglerparadies

Jedes Jahr finden aufs Neue viele Urlauber den Weg an die Ostsee. Vor allem für Angler ist diese Gegend ein wahres Paradies. Hier besteht eine sehr große Erfolgsaussicht, wenn man Schollen, Heringe, Dorsche und Meerforellen angeln möchte. Hinzu kommt, dass die Ostsee eine einmalig schöne Naturlandschaft bietet.

Sehr schön anzusehen ist die Küstengegend, die sehr viele Haffs, Buchten und Bodden bietet. Gerade für alle Hochsee- und Brandungsangler und ebenso für Seebrücken- und Kutterangler bietet die Ostsee alles, was man sich nur wünschen kann. Absolut sehenswert ist zudem die Halbinsel Fischland Darß.

fischland-darss-wieck

Die Insel ist 45 km lang. Das einmalig schöne dieser Landschaft ist, dass sich hier natürliche, urwüchsige Wälder mit herrlichen, weißen Sandstränden abwechseln. Neben dem Angeln können hier auch unterschiedliche Angebote von kulturellen Veranstaltungen in Anspruch genommen werden. Auch die verschiedenen Unterkünfte rund um die Ostsee haben sehr viel zu bieten.

Ein Ferienhaus Wieck am Darß

Wer auf dem Fischland Darß ein modernes Ferienhaus sucht, der wird in Wieck am Darß ein kleines, romantisches Paradies finden. Wieck befindet sich auf der südlichen Seite von Fischland-Darß und ist ein kleines Fischerdorf. Das herrliche, kleine Dorf ist umgeben von Wiesen, Weiden und Bodden und bietet Erholung pur. Es leben dort lediglich ungefähr 800 Einwohne. Von Wieck aus lässt sich, für jeden Urlauber, der die pure Erholung sucht, einiges erleben. Hierzu gehört nicht nur, dass die malerische Landschaft betrachtet werden kann, zudem können auch schöne Touren auf den ausgebauten Wander- und Radwegen gemacht werden. Doch auch Freunde der vielen Aktivitäten werden voll auf ihre Kosten kommen, denn der Wassersport wird hier auch sehr groß geschrieben. Nur wenige Kilometer von Wieck entfernt bieten sich hierfür sehr gute Möglichkeiten. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören unter anderem: Baden, Surfen, Kiten und Angeln.

Ein Verwöhnprogramm für jeden

Neben der vielen unterschiedlichen Aktivitäten, die an der Ostsee möglich sind, gehört auch mindestens ein Besuch in einem der herrlichen Restaurants zu einem unvergesslichen Urlaub. Hier hat man die Wahl zwischen den verschiedensten Spezialitäten, die die Ostsee zu bieten hat. Natürlich gehört hier Fisch in den unterschiedlichsten Formen auf jede Speisekarte. Sehr beliebt sind geräucherte Fische. Doch auch ein Stück eines gut angebratenen Galloway-Rinds ist oftmals zu finden. In all den Restaurants ist eine solche Geruchsvielfalt zu finden, dass man schon beim betreten des Restaurants Hunger bekommt. Doch auch alleine schon durch die Gastfreundschaft, die an der Ostsee selbstverständlich ist, wird man sich sehr wohlfühlen. Mietet man eine kleine Ferienwohnung, inmitten dieser herrlichen Natur, um einen einmalig schönen Angelurlaub zu erleben, so können die selbst gefangenen Fische anschließend frisch und schmackhaft selbst zubereitet werden. So wird dies garantiert ein unvergesslicher Urlaub werden.