LOHRO KLUBNACHT

Am Freitag, den 16.12.2005 findet in Rostock die „LOHRO KLUBNACHT“ statt. 12 Clubs der Stadt nehmen daran teil. Die Einnahmen dieses Events kommen zum größten Teil LOHRO zugute.

Die Idee:
Der Gast zahlt einmal 5,- € Eintritt und hat Zugang zu allen beteiligten Clubs. Alle Clubs öffnen um 22.00 Uhr. Busse der RSAG verkehren von 23.00 Uhr bis 05.30 Uhr im Innenstadtgebiet und befördern die Gäste des Events kostenlos von Club zu Club. Halbstündlich werden die Busse die Haltestellen anfahren.
Ziel ist, neben der finanziellen Unterstützung des Lokalen Radios LOHRO, eine Vermischung des Publikums der unterschiedlichen Szenen der Stadt und eine Verbesserung der Zusammenarbeit der Clubs. Da LOHRO sich als Sprachrohr der Kulturszene der Stadt versteht, bietet sich diese Zusammenarbeit unter dem Dach einer LOHRO KLUB COMMUNITY an.
Freie Kultureinrichtungen, Studentenclubs und privat geführte Einrichtungen bieten an diesem Abend ihrem Publikum ein sehr buntes Programm. Der Besucher bekommt einen Einblick in die Struktur und Philosophie von Clubs, die er in dieser Nacht vielleicht das erste Mal besucht