Archiv für den Monat: Juni 2006

Nur wenig Einschrnkungen bei Bush-Besuch

Wie die Polizeidirektion Rostock mitteilte, mssen Ostsee-Urlauber whrend des geplanten Besuchs von US-Prsident Bush in Mecklenburg-Vorpommern, nur mit wenig Einschrnkungen rechnen. Lediglich in Stralsund, Trinwillershagen, Heiligendamm und Laage sollen Straensperrungen errichtet und Fahrzeug- und Personenkontrollen durchgefhrt werden. Bush kommt nach derzeitiger Planung am 13. und 14. Juli nach Mecklenburg-Vorpommern.

Gelesen auf szon.de

Tanklastzug-Unfall: 75.000 Euro Schaden

Bei dem Unfall eines Tanklastzuges auf der Ostseeautobahn 20 nahe Tessin, ist am Montag ein Schaden von 75.000 Euro entstanden. Polizeiangaben zufolge war ein Reifen geplatzt, woraufhin der Lkw auf die Gegenfahrbahn geriet und umkippte. Der 45-jhrige Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Die rund 4.000 Liter Diesel die aus dem beschdigten Tank flossen, liefen in ein Auffangbecken.

Gelesen auf ln-online.de

Psychologin befragt misshandeltes Kind

Das mit Sure misshandelte Kind wurde nun erstmals von einer Psychologin befragt. Einem Sprecher der Staatsanwaltschaft zufolge konnte das Mdchen klare Angaben zu den Gewalteinwirkungen machen.
Das Kind wurde ber Jahre hinweg von der eigenen Mutter geqult und unter anderem dazu gezwungen tzende Substanzen zu trinken.

Gelesen auf news.yahoo.com

Tdlicher berfall – Verdchtiger auf der Flucht

Nach einem tdlichen Raubberfall auf einen 26-Jhrigen wird ein Tatverdchtiger per Haftbefehl gesucht. Der 22-jhrige Ukrainer soll sein Opfer vor zwei Wochen auf der Strae in Rostock angegriffen und brutal zusammengeschlagen haben. Der Mann erlag wenig spter an den Folgen seiner schweren Kopfverletzungen. Der mutmaliche Tter hat sich der Festnahme entzogen und ist seitdem auf der Flucht.

Gelesen auf e110.de

Universitt Rostock klagt gegen Schlieung der Jura-Fakultt

Die Universitt Rostock hat Klage gegen die Schlieung der juristischen Fakultt durch das Bildungsministerium beim Schweriner Verwaltungsgericht eingereicht. Per Eilantrag wurde das Aussetzen des sofortigen Vollzugs der Schlieung gefordert. Die Zielvorgabe der Landesregierung zur Entwicklung der Hochschule, die auch die Schlieung der Fakultt vorsieht, verstoe gegen die Hochschulautonomie, so Rektor Hans Jrgen Wendel.

Gelesen auf uena.de

Mit Fusten und Eisenstange zugeschlagen

Bei einer Schlgerei wurden in der Nacht zu Montag zwei Menschen verletzt . Polizeiangaben zufolge, schlugen drei zwischen 19 und 21 Jahre alte Tschetschenen nach einem Streit mit Fusten und einer Eisenstange auf vier Libanesen (16, 21, 22 und 50 Jahre) ein. Einem der Opfer wurde dabei das Bein gebrochen. Ein anderer erlitt eine Kopfplatzwunde. Nach den Ttern wird gefahndet.

Gelesen in den Lbecker Nachrichten

29.07.06 Rock die Disko Open-Air @ Pütnitz, Ribnitz-Damgarten

Sa 29.07.2006 – So 30.07.200
12.00-12.00

Ort: Flughafen Pütnitz
Flughafenallee
18311 Ribnitz-Damgarten

“Rock die Disko” Open-Air – Leben und lieben lassen.

www.wir-wollen-tanzen.de

Line-up

Live: Barbara Morgenstern (monika / berlin)
Live: Richard Bartz (kurbel / münchen)
Live: Das Bierbeben (shitkatapult / berlin)

DJ: Chloè (kill the dj / karat / paris)
Savas Pascalidis (lasergun / berlin)
Cio D’or (treibstoff / karmarouge / köln)
Martin Menzel (silent Sounds / rostock)
Laya Lopass (female:pressure / strom. / hamburg)
Gesine Pertenbreiter (female:pressure / strom. / hamburg)
Mushimara (elektronicmilieu / hamburg)
Whoogy (delikat rec. / berlin)
Dy! vs. Johnny Golden (spielwiese / rostock)
Format (stop the world / rostock)
Nerfbert (spassdiktat / rostock)

VJ: Defect (dotpitch.de / rostock)

VVK: 10 € + Gebühr über www.kartenhaus.de
Abendkasse: 15€

Leben und lieben lassen.
Du träumst von strahlender Sonne und blühenden Wiesen. Du träumst von Deinen Freunden, vom Tanzen und Feiern. Du träumst von einem Land,
Lebe diesen Traum und komm’ nach Pütnitz an den Bodden! Du wirst erfüllt sein von sprühender Leidenschaft, es wird Deinem Lachen die Seele geben und Deinem Leben den Groove.

Barbara Morgenstern, Richard Bartz, Das Bierbeben, Chloè, Savas Pascalidis, Cio D’or, Martin Menzel, Gesine Pertenbreiter, Laya Lopass, Format, Nerfbert und einige mehr sind als Acts dabei!

Das Gelände liegt direkt am Saaler Bodden auf dem ehemaligen Flugplatz Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten. Los geht es ab 12.00 Uhr mittags. Kommt früh und genießt einen schönen Tag mit guter elektronischer Musik in der Natur.
Im Vorverkauf kostet das Ticket 10 € + Gebühr (www.kartenhaus.de ), an der Abendkasse 15€.

[img]http://www.wir-wollen-tanzen.de/fly06/290706-1.jpg[/img]