Archiv für den Monat: Mai 2010

Merkels Kabinett gönnt sich mehr Gehalt – ganz heimlich!

 Merkels Kabinett gönnt sich mehr Gehalt – ganz heimlich! 

In dem Kölner Express wurde am 7.5.2010 über die geplante Gehaltserhöhung für alle Mitglieder des schwarz-gelben Kabinetts berichtet und das wohl völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit. Die Planung über die öhe der BeträgErhöEEEE       Erhöhung der Beträge wurde im Express genau aufgeführt. Es würde sogar rückwirkend ab Januar 2010 gezahlt werden. Da ist man doch als normaler Bürger einfach sprachlos. Vielleicht sind es auch die   Medien,  die doch sonst sehr massiv und gerne über solche Themen berichten. Vielleicht gibt es auch den Hinweis, dass dieses heimlich zu behandeln ist.Es kann doch nicht wahr sein, dass die Bundesregierung  gerade jetzt, wo täglich über Krisen und sparen geredet wird, einfach einigen Politikern ihre schon jetzt so hohen Gehälter nach  7 Monaten erhöht.   Von Herrn Westerwelle hätte man nichts anderes erwartet, aber von Frau Merkel werden besonders die Ostdeutschen sehr enttäuscht sein. Was erwartet die Frau eigentlich von den Menschen, die sich ständig mit Hungerlöhnen zufrieden geben müssen. Hat sie vergessen, dass unter der Regierung Schröder, schon auf die Anpassung  verzichtet wurde, wo es noch nicht solche Krisen gab.Ja, Frau Merkel sehr feinfühlig ist das im Moment nicht, für das Volk ein Sparpaket zu verordnen und Politikern die Gehälter zu erhöhen.  

U. Maertin, Rostock